Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK Mehr Infos
Wertheim Depositschrank AG20
Sicherheitsstufe: DI
Gewicht in kg:180,0
Brandschutz:leichter Brandschutz
Außenmaß : H735 × B450 × T442
Weitere Details

Die Depositschränke der AG Serie mit Sicherheitsstufe D1 nach EN 1143-2; zertifiziert durch ECB-S und VdS sind ideale Safes zur schnellen und einfachen Sicherung der Tageslosung. Durch die Position der Lade entweder vorne oder hinten, sind sie flexibel einsetzbar.

Standardschloss: Schlüsselschloss an der Auffangeinheit
Verankerung: 4-fache Bodenverankerung möglich

100 % Datenschutz
Kostenlose Lieferung
3% Vorkasserabatt
Ausrichtung der Lade

Bitte Variante wählen um diesen Tresor zu konfigurieren

UNSCHLAGBARER PREIS
ab 1.696,94 €
Unser bisheriger Preis 2.053,44 €
Sie sparen 17.36 %, also 356,50 €
Preise pro Stück inkl. Ust. & inkl. kostenlosem Versand nach Österreich und Deutschland (frei Bordsteinkante)
Lieferbar (6-7 Wochen) Mengenrabatt: ab 2 Stück 1.646,03 €

Brauchen Sie Hilfe?

- - - -

Beschreibung

Wertheim Depositschrank AG20

Deposit-Wertschutzschränke mit Einwurfschublade bieten eine einfache und sichere Verwahrung und werden vor allem eingesetzt, wenn Tageslosungen vor Überfällen geschützt werden sollen (z. B. bei Tankstellen, Gastronomiebetrieben, Handelsketten). Die Einwurflade ist gegen Gewaltanwendung, Fischen und Herausholen von Deposits geprüft.
  • Das Einwurfgut wird über die versperrbare Einwurflade eingeworfen.
  • Ein nachträgliches Entnehmen oder "Fischen" wird durch die Rückholsperre verhindert.
  • Das Einwurfgut kann nur von berechtigten Personen aus dem Auffangschrank entnommen werden.


Mit dem sehr guten Einbruchschutz der Klasse D1 nach EN 1143-2, zertifiziert nach ECB-S und VdS, bieten die Depositschränke der AG-Serie ausreichenden Versicherungsschutz auch für große Tageslosungen. Durch die nach DIN 4102 zertifizierten Füllmaterialien wird auch ein grundsätzlicher Brandschutz gewährleistet.

Sämtliche Modelle können in zwei Ausführungen bestellt werden, mit Schublade vorne und mit Schublade hinten. Schublade hinten bedeutet, dass sich die Einwurflade auf der entgegengesetzten Seite zur Tür der Auffangeinheit befindet. Damit ist eine räumliche Trennung zwischen Deposit und Entnahme möglich.

Sicherheitsstufe:

D1 nach EN1143-2 (VdS/ECB-S), EN1 nach VSÖ

Brandschutz:

Leichter Brandschutz mit Füllmaterialien nach DIN 4102

Versicherbar:

Privat bis € 65.000,00 Gewerblich bis € 20.000,00


Technische Details Auffangeinheit

Türbandung

DIN rechts

Türöffnungswinkel

180°

Korpus

doppelwandig ausgeführt, mit höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt

Türaufbau

dreiwandig ausgeführt, mit höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit partiell angebrachtem Bohrschutz

Verriegelung

durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 3-seitig getrieben, durch zusätzlichen Notverriegelungsmechanismus geschützt, bandseitig ein durchgängig hintergreifendes Profil

Verankerung

4x vorgerichtet zur Bodenverschraubung
4x Verankerungsmaterial (M16x140/25) im Lieferumfang enthalten

EMA-Anschluss

VdS zertifizierte Vorrüstung für Montage und Anschluss an eine Einbruchmeldeanlage (EMA), ab Modell AG20 möglich.

Lackierung

innen und außen RAL 7037 staubgrau
optional: Sonderlackierung nach RAL

Schlösser

Doppelbartschloss VdS Kl. 1, Cawi 2 Schlüssel (95 mm)
Elektronikschloss VdS Kl. 2, M-Locks EM3520
optional: andere Schlossmodelle (Hauptsperre oder mögliche Zusatzsperre)

Optionale Auffangkassette

Die optionale Auffangkassette dient der besseren Ordnung und der einfachen, sicheren und gesammelten Entnahme. Durch den eingebauten Hebelzylinder lässt sich die Auffangkassette zum Transport versperren.

Bitte beachten Sie, dass die optionale Auffangkassette einen Fachboden vorraussetzt, auf dem sie aufgelegt wird. Dieser Fachboden wird automatisch mit der Auffangkassette mitgeliefert und muss nicht zusätzlich bestellt werden.

Technische Details Einwurfeinheit

Ladenaufbau

dreiwandig ausgeführt, mit höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit partiell angebrachtem Bohrschutz, massive Stahlkonstruktion mit Rückholsperre

Verriegelung

durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 2-seitig getrieben

Ladenmaße

Höhe x Breite x Tiefe: 142,5 x 450 x 442 mm

Ladenposition

vorne oder hinten (ggf. auch durch die Wand)

Ladensperre

Doppelbartschloss VdS Kl. 1, Cawi 2 Schlüssel (95 mm) oder
Elektronikschloss VdS Kl. 2, M-Locks EM 2020 Schwenkriegel
optional: andere Schlossmodelle

Ladeneinrichtung

optional, nur bei DF Modellen (Schublade vorne): Ladeneinrichtung mit 4 Banknotenfächern, Münzfach und einem versperrbaren Deckel (hier deponierte Werte sind nicht im Grad D-I / EN 1 versichert - es bedarf einer Rücksprache mit dem Versicherer.
Standardmäßig ist die Lade oben geschlossen.

Einwurfgut

Einwurfschlitz passend für Kuverts, Safebags und Taschen mit folgenden Maßen: Länge: 150-300 mm, Breite: 100-145 mm, Dicke: 2-30 mm


Sollten Sie einen speziellen Wunsch zu Ihrer Bestellung haben, geben Sie diesen bitte im letzten Schritt des Bestellvorgangs unter "Kommentar zur Bestellung" an.

Wertheim

Die Firma Wertheim wurde 1852 in Wien durch Franz Wertheim gegründet und wurde bald als "k.u.k. Hoflieferant" mit seinen Qualitätsprodukten in ganz Europa und im Nahen Osten bekannt. Die Qualitätssicherung, die innovative Weiterentwicklung sowie die Kundenwünsche standen von Beginn an im Mittelpunkt der Firmenphilosophie. Bis heute garantiert das österreichische Traditionsunternehmen sicherheitsgeprüfte Qualitätserzeugnisse, welche durch die laufenden Neuentwicklungen stets dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Technische Daten
4.83 / 5.00 of 31 Tresoro.de customer reviews | Trusted Shops