Tresoro Logo
Tresoro Logo

Beratung Datentresore

Datentresore schützen vor Brandeinwirkung. Sie können dort problemlos Ihre wichtigen Daten verwahren und haben die Sicherheit, dass bis zur angegebenen Brandschutzzeit (30, 60, 90, 120, 180 Minuten) Ihren Daten nichts passiert. Auch vor Löschwasser sind die meisten Modelle geschützt!

Diese Tresore gibt es mit vielen verschiedenen Brandschutzzeiten und Zertifikate.
Info Brandschutzstufen

Manche Datentresore bieten zusätzlich geprüften Einbruchsschutz, zu erkennen an der Sicherheitsstufe (A, B, S1, S2 und von 0 bis 6).
Info Sicherheitsstufen

plus Vorteile

check Schutz vor Datenverlust

check Sehr hoher Schutz vor Brandeinwirkung

check Schutz vor Löschwasser

Unterschiede

  • Einbruchsichere Tresore - Datentresore haben meistens nur leichten Einbruchschutz.
  • Einbruch- und Feuersichere Tresore- Datentresore haben meistens nur leichten Einbruchschutz.
  • Wandtresore - Datentresore können nicht eingemauert werden.
  • Dokumententresore - Datentresore bieten für die angegebene Zeit die Garantie, dass Dokumente lesbar bleiben. Da Datenträger empfindlicher sind, darf bei der gleichen Zeit die Innenraumtemperatur bei einem Datentresor 55°C nicht übersteigen. Daher sind Datentresore aufwändiger gebaut und auch teurer.