Tresoro Logo
Tresoro Logo

Spinde

Der Spind ist ein praktischer Schrank aus Metall für Arbeit und Freizeit. Ob im Schwimmbad, in der Schule, bei der Arbeit oder Feuerwehr: In einem Spind lassen sich Handy, Geldtasche und Kleidung verlässlich aufbewahren. Besonders an Arbeitsplätzen, wo eine bestimmte Kleidung getragen werden muss, sind Spinde in der Umkleide unentbehrlich. Im Spind, auch Garderobenschrank genannt, weiß man seine sieben Sachen in Sicherheit und kann sich somit unbeschwert wichtigeren Dingen widmen.
Die nützlichen Metallschränke werden meist aus robustem Stahlblech gefertigt und sind mit einem stabilen Zylinderschloss versperrbar. Je nach Anforderung sind Spindschränke in unterschiedlichen Maßen und mit unterschiedlicher Ausstattung erhältlich.

Spind kaufen – das müssen Sie beachten

Wer Spinde kaufen möchte, erwirbt diese meistens im Kombi-Pack – denn es muss ja ein kompletter Umkleideraum oder sogar ein ganzes Gebäude damit ausgestattet werden. Aus diesem Grund sollte der Bestellung eine gründliche Recherche vorausgehen. Unter anderem wollen folgende Punkte bedacht werden:

  • Richtige Maße: Wie viel Platz muss in einem einzelnen Spind vorhanden sein? Wie lässt sich der Platz im Umkleideraum am besten ausnutzen?
  • Türöffnungswinkel: Ein weiter Türöffnungswinkel ist angenehmer zum Einräumen des Spinds, benötigt aber mehr Platz. Auch die Richtung des Türanschlags sollte bei der Planung berücksichtigt werden.
  • Innenausstattung: Je nach Verwendungsweise sind evtl. Kleiderhaken, eine Schuhablage oder eine Helmhalterung angebracht.
  • Brandschutz: Ein leichter Brandschutz ist für die meisten Zwecke empfehlenswert.
  • Belüftung: Vor allem wenn feuchte Kleidung im Spind gelagert wird, muss eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet sein. Aus diesem Grund sind in vielen Spinden Lüftungsschlitze integriert.
  • Passender Verschluss: Neben dem klassischen Schlüssel gibt es auch Spinde, die mit Zahlenschlössern oder Chipkarten verschließbar sind.

Eigener Spind laut Arbeitsrecht?

Sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer ist es wichtig zu wissen, ob jedem Mitarbeiter ein eigener Spind rechtlich zusteht. Die aktuelle deutsche Arbeitsstättenverordnung besagt zum Thema Spinde, dass kein grundsätzliches Recht auf einen Spind besteht, sondern nur an Arbeitsplätzen mit Umkleide. Wenn sich die Mitarbeiter für die Arbeit umkleiden müssen, dann ist also rechtlich ein Umkleideraum mit verschließbaren Fächern für die Kleidung nötig. In Berufen ohne Umkleidepflicht reicht auch ein nicht verschließbares Kleiderfach. Für Baustellen gilt die Sonderregelung, dass hier immer ein versperrbares Fach zur Verfügung gestellt werden muss.

Das richtige Schloss für den Spind

Das Schloss ist das Kernstück eines Spinds und je nach Verwendungsort und Zielgruppe eignen sich hier verschiedene Arten. In jedem Fall sollten Sie auf eine hochwertige Verschlusstechnik setzen: Der Spind sollte ja nicht nur abschließbar sein, sondern auch höchste Sicherheit bieten. Empfehlenswert ist beispielsweise unser 3-Punkt-Basküleverschluss – dieser verriegelt die Tür sowohl nach oben als auch unten und zur Seite. Neben den verschiedenen Schließmechanismen gibt es auch unterschiedliche Öffnungsarten – der Klassiker ist sicherlich das Zylinderschloss mit Schlüssel.

Spinde in verschiedener Ausführung – welcher ist der Passende?

Die praktischen Garderobenschränke kommen mit unterschiedlichen Extras. Je nach dem Einsatzgebiet der Spinde sollten diese bestimmte Zusatzfunktionen bieten. Eine Garderobe in der Eishalle stellt beispielsweise ganz andere Anforderungen als die Umkleide eines produzierenden Betriebs.

Lüftungsschlitze: ermöglichen Trocknen

Man kommt von draußen herein, es hat geregnet und sowohl Jacke als auch Schuhe sind feucht. Verstaut man die nasse Kleidung nun in einem luftdichten Spind, entwickeln sich unangenehme Gerüche. Aus diesem Grund sollten Garderobenschränke eine effektive Luftzirkulation ermöglichen. Zu diesem Zweck enthalten die meisten Spinde Lüftungsschlitze und Lüftungslöcher. Besonders bei Spinden in Umkleideräumen von Sportstätten ist eine ausreichende Belüftung unerlässlich. Übrigens: Alle Spinde von Tresoro besitzen sowohl oben als auch unten Lüftungsschlitze, sodass kontinuierlicher Luftaustausch garantiert ist.

Sockel oder Fußstütze

Spinde lassen sich entweder direkt auf dem Boden platzieren oder auf einem Sockel bzw. einem Untergestell. Ein Gestell unter den Spinden hat dabei den Vorteil, dass sich der Boden leicht reinigen lässt und der Raum somit stets höchste Hygieneansprüche erfüllt. Zudem kann dann vor die Spinde eine Sitzbank geschoben werden. Wahlweise sind unsere Spinde deshalb auch mit einer 140-Millimeter-Fußstütze erhältlich.

Spinde mit untergebauter Sitzbank

Hat der Arbeitsplatz eine Umkleide, dann steht den Mitarbeitern aus rechtlicher Sicht nicht nur ein Spind, sondern auch eine Sitzgelegenheit zu. Besonders das An- und Ausziehen der Schuhe wird durch Bänke erheblich erleichtert. Aus diesem Grund werden Umkleideräume meist mit Garderobenbänken ausgestattet. Eine platzsparende Möglichkeit ist es, die Spinde mit einer Bank zu kombinieren: Dazu befestigt man die Sitzbänke unter dem Spind. Alternativ kann eine Bank auch einfach vor die Spindreihe geschoben werden – vorausgesetzt die Spinde befinden sich auf einer entsprechend hohen Fußstütze.

Das Innenleben – welche Einrichtung soll der Spind haben?

Welches die optimale Ausstattung der Spinde ist, hängt ebenfalls von deren Einsatzgebiet ab. Bei Feuerwehr-Spinden sind beispielsweise Spezialfächer für die Aufbewahrung der Helme notwendig. Für fast alle Zwecke ist es aber sinnvoll, dass die Spinde mehrere Kleiderhaken besitzen. Daran lassen sich dann die Jacke und andere Kleidungsstücke aufhängen. Ein darüberliegendes Fach ermöglicht es, Wertsachen, Sonnenbrille und Ähnliches griffbereit aufzubewahren. Unsere Spinde sind zudem jeweils durch eine mittige vertikale Wand getrennt: Somit lassen sich Arbeits- und Privatkleidung separat voneinander lagern.

Spind in Weiß, Schwarz, Grau oder Blau?

Alle unsere Spinde sind pulverbeschichtet lackiert und in unterschiedlichen Farben verfügbar. Der Korpus ist dabei immer einheitlich in lichtgrau (RAL 7035) lackiert. Für die Türen können Sie zwischen zahlreichen Farben unserer Farbpalette wählen, zum Beispiel Blau, Schwarz, Grau oder Rot. Die kräftigen Farben wie Gelb oder Rot wirken in der Umkleidekabine als fröhliche Farbtupfer. Blau und Grau hingegen stehen für Hygiene und Sauberkeit. Durch die Lackierung entsteht eine strapazierfähige, glatte Oberfläche, welche sich leicht reinigen lässt.

Wo kommen Spinde zum Einsatz?

Verschließbare Schränke aus Metall werden in vielen verschiedenen Bereichen des Alltags verwendet. Immer dann, wenn es notwendig ist, seine Habseligkeiten für eine kurze Zeit sicher zu verstauen, erfüllt der Spind eine wichtige Funktion. Unter anderem in folgenden Einrichtungen werden solche versperrbaren Garderobenschränke bereitgestellt:

  • Arbeitsplatz (zum Beispiel im produzierenden Bereich oder in Krankenhäusern)
  • Schulen und Universitäten
  • Öffentliche Einrichtungen, wie zum Beispiel Bibliotheken
  • Schwimmbäder
  • Eishallen
  • Feuerwehr
  • Bundeswehr
  • Einkaufszentren

Spinde in unterschiedlicher Größe bzw. unterschiedliche Maße

Die Spinde von Tresoro sind in der praktischen Zweier-, Dreier- oder sogar Viererkombination erhältlich. Eine Spindwand mit drei bzw. vier Abteilen hat den Vorteil, dass sich ein größerer Raum damit besonders schnell und günstig einrichten lässt. Die Zweier-Spinde sind hingegen flexibler zu kombinieren und leichter transportierbar. In der schmalen Ausführung sind die Spind-Abteile jeweils 30 Zentimeter (Außenmaß) breit. Wenn etwas mehr Platz zur Verfügung stehen soll, dann ist es empfehlenswert, die größere Variante der Spinde zu kaufen, mit jeweils 40 Zentimetern Breite pro Abteil (Außenmaß). Die Höhe und die Tiefe ist bei allen Modellen gleich und beträgt 180 Zentimeter bzw. 50 Zentimeter.

Versandkostenfrei geliefert: Spinde online kaufen bei Tresoro

Schaffen Sie jetzt einen sicheren Verwahrungsort für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Gäste: Bestellen Sie ein Set aus hochwertigen Spinden bei Tresoro und wir liefern sie versandkostenfrei bis an die Bordsteinkante Ihrer Firma! Sie sind sich noch nicht ganz sicher, welche Spinde Sie kaufen sollen? Dann beraten wir Sie auch gerne zu den für Sie passenden Modellen und helfen Ihnen bei der Auswahl!

Weniger lesen